Resul Kilic | ISG

Resul Kilic, Head of Frankfurt

Mit seiner reichen Erfahrung, die ihn fast über den gesamten europäischen Kontinent führte, trägt Resul zur Internationalisierung des deutschen Immobilien- und Bausektors bei. Kein anderer ISG-Standort in Deutschland ist hierfür besser geeignet als Frankfurt, wo global operierende Konzerne und Banken der Mainmetropole ihren besonderen Charakter verleihen.

Resul Kilic amtiert seit Februar 2020 als Niederlassungsleiter in Frankfurt. In dieser Funktion betreut er alle ISG-Projekte. Resul kombiniert Bau- und Immobilienexpertise in einer Person und bringt eine langjährige internationale Erfahrung für seine Position mit. Mit Abschlüssen der TU Dortmund als Architekt und Stadtplaner und des Trinity College (Project Management) in Dublin stieg Resul zunächst bei einem irischen Immobilienunternehmen in die Projektentwicklung ein.

Daran anschließend war er für das Immobilienberatungsunternehmen King Sturge/Jones Lang Lasalle als Abteilungsleiter „Head of Project Management and Building Consultancy“ an den Standorten Bukarest und Istanbul tätig. Nach weiteren Erfahrungen in der Projektentwicklung im österreichischen Immofinanz-Konzern kehrte er 2014 wieder nach Deutschland zurück. Sowohl in Düsseldorf als auch später in Freiburg verantwortete er die Projektentwicklung stadtprägender Misch-Immobilien in den Segmenten Büro, Hotel, Einzelhandel und Wohnen